News
 

Wetter: Im Osten sonnig, im Westen Schauer

Offenbach (dts) - Heute Nachmittag entwickeln sich bevorzugt in der Westhälfte sowie zwischen Alpen und Bayerischem beziehungsweise Oberpfälzer Wald Schauer und teils kräftige Gewitter. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperatur steigt auf Werte von rund 21 Grad im Nordwesten und bis zu 28 Grad im Südosten. Dabei wird es gebietsweise recht schwül. Nur an Küstenabschnitten, wo sich Seewind einstellt, bleibt es etwas kühler. Abgesehen von Schauer- und Gewitterböen weht der Wind schwach bis mäßig aus vorherrschend südlichen bis östlichen Richtungen. In der kommenden Nacht ist es häufig wolkig, vor allem nach Osten und Südosten hin zum Teil auch klar. Gebietsweise fällt schauerartiger Regen, anfangs mit eingelagerten Gewittern. Die Tiefstwerte liegen zwischen 17 und 11 Grad.
DEU / Wetter
08.06.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen