News
 

Wetter: Im Osten Regen, sonst heiter und meist trocken

Offenbach (dts) - Am Ostermontag ziehen im Osten dichte Wolken auf. Sie bringen Regen und teils gewittrige Schauer. Sonst ist es heiter, nur gelegentlich wolkig und meist trocken.

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, liegen die Höchsttemperaturen zwischen Werten um 18 Grad in der Osthälfte und 19 bis 25 Grad im Westen Deutschlands. An der Küste und auf den Inseln werden Werte um 15 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der See frisch und böig aus Nordost bis Nord. In der Nacht zum Dienstag ist es im Osten wolkig oder stark bewölkt mit gelegentlichem Regen und teils gewittrigen Regenschauern. Sonst ist es meist gering bewölkt oder klar und trocken. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 10 und 5 Grad. Der Wind weht schwach um Nord.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
25.04.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen