News
 

Wetter: Im Nordosten zeitweise freundlich

Offenbach (dts) - Heute ist es im Nordosten zeitweise aufgelockert und die Sonne kann scheinen. Im übrigen Land gibt es mehr Wolken und zeitweise fällt ein wenig Niederschlag, meist als Schnee, nach Westen auch teils als Regen. Am Alpenrand schneit es noch teils länger anhaltend.

Die Höchsttemperatur liegt im Westen zwischen 4 und 6 Grad, im Osten und Nordosten werden nur noch 0 bis 3 Grad erwartet. In den Bergen ist es allgemein frostig, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Dazu weht meist ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Südwest, im Nordosten aus Nord bis Nordost. In der Nacht zum Mittwoch schneit es an den Alpen und nach Südosten noch. Sonst ist es häufig stark bewölkt, nach Nordosten teils gering bewölkt oder klar. Westlich des Rheins kann es etwas schneien oder regnen. Die Tiefstwerte liegen im Westen zwischen +2 und -2 Grad, im Osten und Süden zwischen -2 und -5 Grad.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
24.01.2012 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen