News
 

Wetter: Im Norden und Westen weitgehend trocken

Offenbach (dts) - Am Mittwoch ist es in weiten Teilen Nord- und Westdeutschlands heiter bis wolkig und weitgehend trocken. Und auch im Südosten sowie Richtung Alpen scheint abseits einiger zäher Nebel- oder Hochnebelfelder zeitweise die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Dazwischen liegt etwa vom Oberrhein über den Mittelgebirgsraum bis zur Oder ein Streifen mit starker Bewölkung, aus der es hier und da etwas regnet oder nieselt.

Die Höchsttemperatur liegt meist zwischen 6 und 12 Grad, nur im Südosten bei zähem Nebel darunter. Der Wind weht im Süden schwach, im Norden und Nordwesten mäßig, an der Küste sind anfangs noch starke Böen möglich.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
30.11.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen