News
 

Wetter: Im Norden und Westen regnerisch

Offenbach (dts) - In Deutschland ziehen ab Donnerstagmittag im Norden und Westen dichte Wolken auf und zum Abend hin setzt Regen ein. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 5 Grad im Südosten und 12 Grad im Rheinland.

Der Wind weht zunächst schwach und frischt im Tagesverlauf vor allem im Norden und in Höhenlagen auf. Er kommt aus Südwesten. In der Nacht zum Freitag breiten sich die Wolken mit Regen weiter südwärts aus. Im Norden lockert gegen Morgen die Bewölkung schon wieder auf. Die Temperaturen gehen auf 7 bis 0 Grad zurück.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
10.02.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen