News
 

Wetter: Im Norden und Osten Dauerfrost

Offenbach (dts) - Heute überwiegt in Deutschland starke, hochnebelartige Bewölkung. Die Sonne scheint nur vereinzelt, lediglich in den Alpen ist es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes häufig sonnig bei guter Fernsicht. Die Temperaturen liegen im Nordosten nur um -8 Grad, sonst zwischen 0 bis -5 Grad, im Südwesten sowie im Rheinland erreichen sie +2 bis +4 Grad. Dabei weht ein im Süden schwacher, im Norden mäßiger bis frischer Südost- bis Ostwind. In der Nacht zum Samstag zeigt sich meistens hochnebelartige Bewölkung, örtlich klart es aber auch auf und es kann sich Nebel bilden. Die Luft kühlt sich auf Werte zwischen 0 Grad am Rhein und -8 bis -14 Grad im Norden und Osten ab.
DEU / Wetter
22.01.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen