News
 

Wetter: Im Norden und Nordwesten Regen

Offenbach (dts) - Heute Mittag gibt es vielerorts dichte Wolken und vor allem in der Nordhälfte fällt zeitweise Regen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Nachmittag lockern von Nordwesten die Wolken auf und es fallen noch einzelne Schauer, an der Küste treten auch kurze Gewitter auf.

Im Süden nimmt die Bewölkung zu und am Nachmittag und Abend regnet es örtlich etwas. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 12 Grad, am Oberrhein sind vereinzelt bis 14 Grad möglich. Es weht schwacher bis mäßiger, an der See auch frischer Wind um West. In höheren Lagen sind anfangs starke bis stürmische Böen, zeitweise auch orkanartige Böen möglich. Am Nachmittag lässt der Wind deutlich nach.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
02.12.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen