News
 

Wetter: Im Norden Regen, im Süden freundlicher

Offenbach (dts) - Heute lockern die Wolken von Süden her mehr und mehr auf. Dann ist es im Süden heiter bis wolkig, in der Mitte wechselnd, teils auch stark bewölkt, aber weitgehend niederschlagsfrei. In Norddeutschland überwiegt dagegen vielfach starke Bewölkung mit etwas Regen oder Sprühregen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Die Höchstwerte liegen im Norden nur bei 10 bis 15 Grad, sonst meist zwischen 14 und 19, am Oberrhein örtlich bei 20 Grad. Der Wind weht im Süden schwach, nach Norden hin mäßig, an der Küste frisch mit starken bis stürmischen Böen aus Südwest bis West.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
05.04.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen