News
 

Wetter: Im Norden Regen bei Tiefstwerten bis 0 Grad

Offenbach (dts) - Heute Nacht verdichtet sich die Bewölkung von Nordwesten her weiter und in der zweiten Nachthälfte kommt es im Küstenbereich der Nordsee zu ersten Regenfällen, die sich bis morgens etwas ins Landesinnere ausdehnen. Im Osten und Süden ist es teils noch klar, teils aber auch neblig und trocken. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Die Tiefstwerte liegen zwischen 11 Grad im Nordwesten und um 0 Grad bei längerem Aufklaren im Südosten, vereinzelt kann es dort wieder leichten Frost geben. Es weht schwacher bis mäßiger, an der Küste frischer und in Böen starker Süd- bis Südwestwind.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
17.10.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen