News
 

Wetter: Im Norden noch regnerisch, sonst zunehmend sonnig

Offenbach (dts) - Heute gibt es im Norden und Osten Deutschlands noch ergiebige gewittrige Schauer. Im Westen und im Süden des Landes ist es hingegen meist wechselnd bewölkt und trocken. Im Verlauf des Tages wird es in weiten Teilen Deutschlands zunehmend freundlich und sonnig. Die Temperaturen erreichen in den sonnigen Abschnitten 18 bis 21 Grad, sonst 12 bis 17 Grad. Der Wind weht im Norden des Landes weiterhin frisch bis stark aus Westen. Laut Deutschem Wetterdienst ziehen die Ausläufer eines Tiefdruckgebiets über Norddeutschland zur Ostsee. Dabei gelangt feuchte Warmluft vor allem in den Süden und Osten Deutschlands. Zum Wochenende hin setzt sich von Südwesten Hochdruckeinfluss durch.
DEU / Wetter
12.06.2009 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen