Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Wetter: Im Norden bewölkt bis regnerisch

Offenbach (dts) - Am Donnerstag ist es wechselnd, besonders im Norden vielfach auch stark bewölkt. Dabei kommt es vor allem in der Nordhälfte zu zeitweiligen, teils schauerartig verstärkten Regenfällen, an der See auch zu kurzen Gewittern. Im Süden ist es wolkig mit Aufheiterungen, teils auch trüb, doch überwiegend bleibt es trocken.

Die Temperaturen liegen zwischen 8 Grad in den Mittelgebirgen und örtlich 15 Grad am Oberrhein, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Dazu weht im Süden schwacher, sonst mäßiger bis frischer, auf den Bergen und an der See stürmischer Südwestwind, an der Nordsee sind Sturmböen möglich. In der Nacht zum Freitag gibt es im Norden gelegentlich Regen, im Süden wird es teils wolkig, teils klar, später gebietsweise neblig. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 9 Grad im Nordwesten und 4 Grad im Süden, bei Aufklaren kann es dort in Tal- und Muldenlagen auf Werte um 0 Grad abkühlen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
28.10.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen