News
 

Wetter: Heiter bis bewölkt bei 4 bis -10 Grad

Offenbach (dts) - Am Donnerstagabend bleibt es im Osten und Südosten gebietsweise heiter und trocken. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, bleibt es in der West- und Südwesthälfte von Deutschland hingegen überwiegend bedeckt. Die Niederschläge konzentrieren sich überwiegend auf den Schwarzwald und den westlichem Alpenraum.

In höheren Lagen schneit es, sonst fällt meist Regen. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden auch frisch aus Südost und dreht im Westen auf Südwest. In der Nacht zum Freitag schwächen sich die Niederschläge weiter ab. Nur im Alpenraum kann es auch noch etwas länger schneien. Die Tiefstwerte liegen im Westen zwischen 0 und +4 Grad. Ansonsten gibt es Frost zwischen -1 und -9 Grad, im Osten auch unter -10 Grad. Streckenweise gibt es Schnee- und Eisglätte.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
24.02.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen