News
 

Wetter: Großteils bewölkt mit Regen im Süden Deutschlands

Offenbach (dts) - Der Himmelsfahrt-Donnerstag zeigt sich in Deutschland bewölkt und teilweise regnerisch. Vor allem in Baden-Württemberg und in Bayern gibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes zum Teil längere Niederschläge. Am Alpenrand östlich des Inns kann der Regen örtlich von Gewittern begleitet sein. Sonst ist es meist wolkig bis stark bewölkt, mit nur kurzen Auflockerungen. Dabei bleibt es oftmals trocken, in der Mitte und im Westen kann es vereinzelt etwas regnen oder mal einen kurzen Schauer geben. Die Höchstwerte liegen bei 7 bis 10 Grad im westlichen Mittelgebirgsraum und im Allgäu. In der Lausitz und in Südostbayern können Höchstwerte von bis zu 15 Grad erreicht werden. Der Wind weht schwach, im Norden und Osten auch mäßig und kommt aus nördlichen bis nordwestlichen Richtungen.
DEU / Wetter
13.05.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen