News
 

Wetter: Größtenteils bewölkt mit Regen

Offenbach am Main (dts) - Im größten Teil Deutschlands ist heute mit Regen zu rechnen. Im Tagesverlauf dehnt sich der Regen von Südwesten aus auf weite Teile des südlichen und mittleren Deutschlands aus. Lediglich in Südostbayern zeigen sich Aufheiterungen, und es bleibt dort meist trocken. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, wechseln sich etwa nördlich der Mittelgebirgsschwelle Sonnenschein und Wolken ab. Hier gibt es nur vereinzelt Schauer, vorzugsweise in Küstennähe. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 10 und 15 Grad, im Alpenvorland und im Oberrheingraben kann es örtlich noch etwas milder werden. Der Wind weht im Süden schwach bis mäßig, im Norden mäßig und teils stark böig, an der See und im höheren Bergland treten stürmische Böen, an der Nordsee vereinzelt Sturmböen auf.
DEU / Wetter
17.11.2009 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen