News
 

Wetter: Größtenteils bewölkt mit örtlichen Schauern

Offenbach (dts) - Am Mittwochabend ist es in Deutschland größtenteils bewölkt. Am Oberrhein und in der Lausitz wird die Sonne aber noch vereinzelt scheinen. Zwischen Alpenrand und Donau kann es zu örtlichen Schauern mit Gewittern kommen. Im Norden und Nordwesten der Bundesrepublik muss ebenfalls mit Schauern gerechnet werden. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes zwischen 7 Grad im Rheinland und 17 Grad in Ostbrandenburg. In der Nacht zum Donnerstag regnet es im südlichen Baden- Württemberg und in Südbayern zeitweise, am Alpenrand auch teilweise kräftig und länger anhaltend. In den anderen Regionen ist es wolkig bis stark bewölkt, aber es regnet nur im Nordwesten gebietsweise noch etwas. Die Luft kühlt auf 10 Grad in Südostbayern und örtlich bis 2 Grad im Westen ab. Dort besteht bei längerem Aufklaren die Gefahr von leichtem Bodenfrost.
DEU / Wetter
12.05.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen