News
 

Wetter: Gering bewölkt und überwiegend trocken

Offenbach (dts) - Am Dienstag ist es im Norden wolkig, teils auch nur gering bewölkt und weitgehend trocken. Im Osten und Südosten ist es meist stark bewölkt und es fällt zeitweise schauerartig verstärkter Regen, der sich im Tagesverlauf weiter westwärts ausbreitet. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Am Nachmittag sind auch im Westen und Südwesten gebietsweise Schauer und Gewitter mit Starkregen möglich. Bei Höchsttemperaturen zwischen 15 und 20 Grad, im Westen und am Oberrhein nochmal bis 22 Grad, wird es nicht mehr so warm wie in den Vortagen. An den Küsten werden kaum mehr als 13 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Nordseeküste teils auch frisch und böig um Nord. In Gewitternähe treten vereinzelt starke Böen auf.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
26.04.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen