News
 

Wetter: Ganz im Süden und über 500 Metern noch Schnee

Offenbach (dts) - Heute gibt es ganz im Süden Deutschlands noch Schneefälle, in tieferen Lagen auch Regen. Sonst ist es zunächst vielfach stark bewölkt oder trüb und es regnet ab und zu etwas, so der Deutsche Wetterdienst. In Lagen oberhalb etwa 500 Metern fallen den Angaben zufolge Flocken.

Im Tagesverlauf bekommt die Wolkendecke Lücken, ab und zu schauert es noch. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 3 Grad im Süden und 8 Grad auf den Nordseeinseln. Im höheren Bergland liegen die Werte um 0 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Nordsee und im Bergland auch stark böig aus Nordwest bis West. In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt, nur vorübergehend mal klar. Etwas Schnee fällt vereinzelt noch in den südöstlichen Mittelgebirgen. Morgens kommt in Nordseenähe leichter Regen auf. Im Süden und Südwesten bildet sich stellenweise Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 6 Grad an der Nordsee und bis -3 Grad südlich der Donau.
Vermischtes / DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
30.11.2013 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen