News
 

Wetter: Durchwachsen mit vereinzelten Gewittern im Nordosten

Offenbach (dts) - Am Abend zeigen sich von der Eifel bis nach Schleswig-Holstein nur einzelne Wolken, verbreitet ist es wolkenlos. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. In einem Streifen von der Lübecker Bucht bis zum Oberrhein herrschen dagegen dichte Wolken mit teils schauerartigem Niederschlag vor, länger anhaltender Regen fällt im Süden zwischen Schwarzwald und bayerischem Wald. Im Nordosten können sich örtlich Schauer oder vereinzelt Gewitter bilden. In der Nacht fällt nach Süden und Osten hin noch zeitweise Regen, im Westen und Norden lockert die Bewölkung auf, teilweise wird es sogar klar. Die Luft kühlt sich bis zum frühen Morgen auf Werte zwischen 6 Grad im Westen und Nordwesten und 10 bis 12 Grad im Osten ab.
DEU / Wetter
20.05.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen