News
 

Wetter: Durchwachsen bei teils starker Bewölkung

Offenbach am Main (dts) - Heute Abend zieht ein Regenband aus dem zentralen Teil Deutschlands Richtung Nordosten. Im Nordwesten und Westen lässt die Bewölkung indes nach und es gibt nur noch örtliche Schauer. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, zieht in der Nacht zum Dienstag im nördlichen Deutschland der Regen nach Nordosten ab. Dabei kann es vor allem im Westen und Norden des Landes gelegentlich auflockern. Vereinzelt gibt es noch etwas Regen oder Schauer. Im Süden überwiegt starke Bewölkung, und in den Morgenstunden beginnt es im Südwesten erneut zu regnen. Vor allem im Nordwesten weht der Südwestwind lebhaft, an der Nordsee und im höheren Bergland Westdeutschlands in Böen auch stark bis stürmisch. Die Temperatur sinkt auf 10 bis 5 Grad.
DEU / Wetter
16.11.2009 · 18:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen