News
 

Wetter: Dicht bewölkt bei örtlich auftretendem Schneefall

Offenbach (dts) - Heute bleibt es meist bewölkt mit zeitweiligen Niederschlägen, nordöstlich der Elbe fällt vermehrt Schnee. In der Westhälfte regnet es laut Deutschem Wetterdienst teilweise bis in höhere Mittelgebirgslagen. Örtlich kann der Regen auch frieren. Zum Abend hin lassen die Niederschläge von Westen her nach. In den östlichen Landesteilen kann es jedoch noch bis in die Nacht hinein regnen, im Nordosten auch schneien. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen -3 Grad in Vorpommern und bis zu +6 Grad am Oberrhein. Im Nordosten kommt mäßiger Wind aus Südost, sonst dreht der Wind auf westliche Richtungen. In der Nacht halten sich dichte Wolken, vor allem nach Osten und Süden hin schneit es noch zeitweise, am Alpenrand und im Bayrischen Wald auch noch länger anhaltend. Im Südwesten bleibt es dagegen überwiegend trocken, nur stellenweise kommt es zu leichtem Sprühregen.
DEU / Wetter
17.01.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen