News
 

Wetter: Bewölkt und regnerisch bei ersten Schneefällen

Offenbach (dts) - Das Wetter verändert sich heute im weiteren Tagesverlauf kaum. In weiten Teilen Deutschlands ist es wechselnd bis stark bewölkt, vielerorts kommt es zu Regenschauern und Gewittern. Gegen Abend sinkt die Schneefallgrenze auf 700 bis 1200 Metern, sodass es in den Mittelgebirgslagen bereits zu Schneefällen kommen kann. Lediglich im Westen und Norden ist es etwas freundlicher, hin und wieder zeigt sich hier die Sonne. Die Temperaturen liegen zwischen 8 und 14 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, an der Küste und in den Bergen auch stürmisch. In der Nacht zum Dienstag klingen die Regenfälle in der Nordhälfte ab, die Schneefallgrenze sinkt weiter auf 500 bis 700 Meter. Die Temperaturen fallen auf 2 bis 6 Grad, ortsabhängig ist leichter Frost möglich. Morgen bleibt es bei Temperaturen zwischen 7 und 11 Grad trocken aber bewölkt.
DEU / Wetter
12.10.2009 · 12:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen