News
 

«Wetten, dass...»: Gottschalk geht baden

München (dpa) - Thomas Gottschalk ist am Abend baden gegangen. Ein Sprung aus siebeneinhalb Metern ins Becken des Münchner Olympiabades war im wahrsten Sinne des Wortes der Höhepunkt der 190. Ausgabe von «Wetten, dass...». Gottschalk opferte sich für Schauspielerin Christine Neubauer, die nach einer verlorenen Wette eigentlich den Sprung hätte wagen müssen - aber mit dem Verweis auf unpassende Unterwäsche oben stehen blieb. Wettkönige wurden zwei junge Männer, die Sätze aus Comic-Heften in Körpergeräusche übersetzten.

Medien / Fernsehen
03.10.2010 · 01:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen