News
 

Wettbetrüger Ante Sapina zu fünfeinhalb Jahren verurteilt

Bochum (dpa) - Fünfeinhalb Jahre Haft - so lautet das Urteil gegen Fußball-Wettbetrüger Ante Sapina. Er hatte gestanden, zwischen 2008 und 2009 mehr als 20 Fußballspiele manipuliert zu haben. Bestochen wurden Spieler und Schiedsrichter. Betroffen waren auch Partien der Europa-League und der WM-Qualifikation. Die Wettgewinne sollen sich auf mehr als 2,3 Millionen Euro belaufen. Das Bochumer Landgericht verurteilte einen Komplizen Sapinas zu ebenfalls fünfeinhalb Jahren Haft, ein weiterer kam mit einer Bewährungsstrafe davon.

Fußball / Kriminalität / Prozesse
20.05.2011 · 00:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen