News
 

"Wet Wet Wet"-Bandmitglied für Schläge gegen Freundin verurteilt

London (dts) - Neil Mitchell, der Keyboarder der Popgruppe "Wet Wet Wet", muss sich einem Erziehungsprogramm gegen häusliche Gewalt unterziehen. Behördenangaben zufolge hatte der 44-Jährige seine Freundin Olivia Warren im vergangenen Juli geschubst und ins Gesicht geschlagen. Der Musiker hatte die Tat vor Gericht gestanden. Offenbar waren beide in Streit geraten, nachdem sie mehrere Flaschen Wein zu sich genommen hatten. Warren zog sich bei dem Vorfall ein blaues Auge und eine Prellung an der Schulter zu. Das Paar hoffe nach eigenen Angaben trotzdem auf eine gemeinsame Zukunft.
Großbritannien / Leute
15.06.2010 · 07:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen