News
 

WestLB droht massiver Stellenabbau

Düsseldorf (dpa) - Der Radikalumbau der WestLB könnte nach Einschätzung der nordrhein-westfälischen Landesregierung massenhaft Jobs kosten. Finanzminister Norbert Walter-Borjans nannte bei internen Gesprächen mit den Spitzen der Landtagsfraktionen eine Zahl von über 1800 Stellen, die durch die Zerschlagung der Bank auf der Kippe stehen. Eine Sprecherin bestätigte indirekt einen Bericht der «Rheinischen Post», wies aber drauf hin, dass es sich um Schätzungen handelt. Es könnten auch mehr oder weniger Stellen wegfallen.

Banken / WestLB
28.06.2011 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen