Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Westjordanland: Rabbiner verurteilen Brandstiftung in Moschee

Ramallah (dts) - Israelische Rabbiner haben die Brandstiftung in einer Moschee in der Ortschaft Beit Fadschar im Westjordanland scharf kritisiert. Eine Delegation von prominenten Rabbinern aus umliegenden jüdischen Siedlungen besuchte das abgebrannte Gebetshaus am Dienstag unter massivem Schutz von israelischen Soldaten und palästinensischen Polizisten. "Unser Ziel ist es, unser Entsetzen über den Angriff auf die Moschee mitzuteilen und deutlich zu machen, dass dies weder der Weg der Thora noch der jüdische Weg ist", sagte Rabbi Shlomo Brin.

"Der Islam ist keine feindliche Religion, auch wenn wir eine Auseinandersetzung mit einigen seiner Anhänger haben", so Brin. Jüdische Siedler waren offenbar am Montagmorgen nach Beit Fadschar gekommen, um Feuer in der Moschee des Ortes zu legen. Der Vorfall ist ein erneuter Rückschlag für die Anfang September wieder aufgenommenen Friedensgespräche zwischen Israelis und Palästinensern.
Israel / Westjordanland / Religion / Kriminalität
05.10.2010 · 19:38 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen