Sekundensparer.de - Deine Nummer 1!
 
News
 

Westerwelle zu Solidaritätsbesuch in Japan eingetroffen

Tokio (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle ist zu einem Kurzbesuch in Japan eingetroffen. Gut drei Wochen nach Erdbeben und Tsunami will die Bundesregierung damit ihre Unterstützung für Japan zum Ausdruck bringen. Dass Westerwelle in die am schlimmsten betroffenen Erdbebengebiete oder in die Umgebung des Atomkraftwerks Fukushima reist, ist nicht geplant. Während Westerwelle auf Asienreise ist, brodelt es in seiner Partei weiter. Westerwelles Zukunft als FDP-Chef ist fraglich.

Parteien / FDP / China / Deutschland / Japan
02.04.2011 · 10:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen