News
 

Westerwelle zu kurzem Arbeitsbesuch in Athen

Athen (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle besucht heute Athen. Im Mittelpunkt des Arbeitsbesuchs werde die schwere Finanzkrise stehen, verlautete aus dem griechischen Außenministerium. Westerwelle wird sich am späten Nachmittag mit Regierungschef Lucas Papademos treffen, am Abend dann mit seinem griechischen Kollegen Stavros Dimas. Westerwelle wird noch am Abend zurückreisen. Anfang der Woche werden die Experten der EU, des Internationalen Währungsfonds und der Europäischen Zentralbank in Athen erwartet.

International / Finanzen / Deutschland / Griechenland
15.01.2012 · 11:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen