Casino LasVegas
 
News
 

Westerwelle zu Antrittsbesuch in Türkei

Guido WesterwelleGroßansicht
Ankara (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle ist am Mittwoch zu seinem ersten Besuch in der Türkei eingetroffen. Gleich nach der Ankunft in Ankara steht noch am Abend ein Gespräch mit dem türkischen Außenminister Ahmet Davutoglu auf dem Programm.

Am Donnerstag sind unter anderem Treffen mit Staatspräsident Abdullah Gül und Regierungschef Recep Tayyip Erdogan geplant. Am Freitag hält sich Westerwelle in Istanbul auf, das in diesem Jahr zu Europas Kulturhauptstädten gehört.

Im Mittelpunkt des Besuchs dürfte der türkische Wunsch nach einer Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union (EU) stehen. Westerwelle lobte seit seinem Amtsantritt im Oktober mehrfach die Reformbemühungen der Türkei, mahnte aber weitere Fortschritte an. Die Verhandlungen zwischen der EU und der Türkei kommen bislang nur schleppend voran. Weitere Themen sollen die Entwicklung in Afghanistan, der Atomstreit mit dem Iran und der Friedensprozess im Nahen Osten sein.

Der Besuch in der Türkei ist Auftakt von Westerwelles bislang längster Auslandsreise. Am Freitagabend fliegt der Außenminister weiter nach Saudi-Arabien. Begleitet wird der FDP-Vorsitzende von zahlreichen Managern, die auf Geschäfte in der Golfregion hoffen.

International / Türkei / Deutschland
06.01.2010 · 19:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen