News
 

Westerwelle wirbt in Indien für Energiewende

Neu Delhi (dpa) - Der Ausstieg aus der Atomkraft wird nach Einschätzung von Außenminister Guido Westerwelle der deutschen Wirtschaft neue Exportchancen eröffnen. Deutschland habe im Bereich der erneuerbaren Energien heute schon die «absolute Technologieführerschaft», sagte Westerwelle in Neu Delhi. Die Energiewende könne im Export weltweit, auch in Ländern wie Indien, zu einem Erfolgsschlager werden. Westerwelle hält sich zu den ersten deutsch- indischen Regierungskonsultationen in Neu Delhi auf. Morgen werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und weitere Minister erwartet.

International / Indien / Deutschland
30.05.2011 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen