News
 

Westerwelle: "Wir haben die Wahl verloren"

Berlin (dts) - Der FDP-Chef und Außenminister Guido Westerwelle hat die Niederlage bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz eingeräumt. "Wir haben die Wahl verloren", sagte Westerwelle am Abend in Berlin. Dies sei ein schwerer Abend für die Liberalen, er sei von dem Ergebnis enttäuscht.

Die Landtagswahlen seien "eine Abstimmung über die Atomkraft" gewesen, in Baden-Württemberg habe die "erfolgreiche Bilanz" offenbar nicht zur Abstimmung gestanden. Bereits zuvor war bekannt geworden, dass Westerwelle unter keinen Umständen zurücktreten wolle. Während die Liberalen in Rheinland-Pfalz auf jeden Fall aus dem Landtag fliegen, müssen sie in Baden-Württemberg um den Einzug zittern. Sowohl ARD als auch ZDF sehen die FDP zur Stunde in den Hochrechnungen bei 5,1 Prozent.
DEU / Wahlen / Parteien / Livemeldung
27.03.2011 · 19:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen