News
 

Westerwelle: «Wir arbeiten an der Zukunft Europas»

Lissabon (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat das Ergebnis des Brüsseler EU-Gipfels als geschichtsträchtig begrüßt. Natürlich sei es bedauerlich, dass nicht alle Länder mitmachen, sagte Westerwelle bei einem Besuch in Portugal. Jeder in Europa solle aber wissen, dass man an die Zukunft Europas glaube und an ihr arbeite. Der EU-Gipfel hatte einen neuen Vertrag für mehr Haushaltsdisziplin vereinbart, den Großbritannien aber nicht mitträgt. Kanzlerin Angela Merkel sprach trotzdem von einem Durchbruch auf dem Weg zu einer Stabilitätsunion.

International / Deutschland / Portugal
10.12.2011 · 00:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen