News
 

Westerwelle will neuen Anlauf zur Beilegung der Syrien-Krise

Berlin (dpa) - Angesichts der andauernden Gewalt in Syrien will Bundesaußenminister Guido Westerwelle bei den Vereinten Nationen einen neuen Anlauf zur Beilegung der Krise starten. Konkret sprach sich Westerwelle für eine gemeinsame Beobachtermission der Arabischen Liga und der UN aus sowie für die Einsetzung eines UN-Sonderbeauftragten. Dies wird von der UN auf Vorschlag der Arabischen Liga bereits erwogen. Am Wochenende war eine Resolution im Sicherheitsrat am Veto von Russland und China gescheitert.

Konflikte / Syrien / Deutschland
09.02.2012 · 14:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen