News
 

Westerwelle will in NRW 10 Prozent plus X für FDP

Berlin (dpa) - FDP-Chef Guido Westerwelle hat das Ziel für seine Partei für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 9. Mai hoch angesetzt. «Wir wollen 10 Prozent plus X erreichen und damit die Mehrheit für eine bürgerliche Regierung sichern», sagte er der «Bild am Sonntag». In den jüngsten Umfragen zur Landtagswahl lag die FDP bei 6 bis 7 Prozent. Westerwelle zieht seinen Optimismus aus dem neuen Wahlrecht in NRW. Erstmals haben die Bürger dort bei einer Landtagswahl zwei Stimmen.
Wahlen / Landtag / Nordrhein-Westfalen
18.04.2010 · 09:24 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen