News
 

Westerwelle will Chancen für Flugverbot über Libyen ausloten

Genf (dpa) - Nach der Verhängung von Sanktionen erwägen die Vereinten Nationen jetzt auch militärische Schritte, um das Blutvergießen in Libyen zu stoppen. Außenminister Guido Westerwelle will die Chancen einer Flugverbotszone über Libyen mit den internationalen Partnern in Genf ausloten. Dort trat der UN- Menschenrechtsrat zu einer Sitzung zusammen. Westerwelle will auch mit US-Außenministerin Hillary Clinton und deren russischem Kollegen Sergej Lawrow beraten. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi zum sofortigen Rückzug auf.

Unruhen / Libyen
28.02.2011 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen