News
 

Westerwelle warnt vor Flächenbrand im Syrien-Konflikt

Istanbul (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle setzt sich international für eine diplomatische Lösung des Syrien-Konflikts ein. Nur eine solche Lösung sei langfristig tragfähig, sagte Westerwelle in Istanbul. «Wir wollen nicht, dass der Strudel der Gewalt noch größer wird», sagte Westerwelle. Er warnte vor einem Flächenbrand. Nötig sei ein Zeitplan für eine Friedenslösung. Er sprach sich aber gegen Fristen aus, die sich als kontraproduktiv erweisen könnten. Das syrische Regime werde nicht mehr an Worten gemessen, nur noch an Taten. «Die Gewalt in Syrien ist unerträglich», sagte Westerwelle.

Konflikte / Syrien
01.04.2012 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen