News
 

Westerwelle warnt vor Erstarken der Radikalen in Ägypten

Berlin (dpa) - Angesichts der Unruhen in Ägypten hat Außenminister Guido Westerwelle vor einem Erstarken radikaler Kräfte gewarnt und die bisherige Rolle von Staatschef Husni Mubarak gewürdigt. Er sagte im ARD-Morgenmagazin, Europa stehe auf der Seite des demokratischen Prozesses, habe aber auch ein Interesse daran, dass Ägypten stabil bleibe. Präsident Mubarak habe in der Vergangenheit eine sehr konstruktive Rolle im Nahost-Friedensprozess geleistet. Das könne nicht wegdiskutiert werden.

Unruhen / Regierung / Ägypten / Deutschland
01.02.2011 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen