News
 

Westerwelle: Wahlniederlage hätte keine Folgen für Bund

Freiburg (dpa) - FDP-Chef Guido Westerwelle sieht nach einer möglichen Wahlschlappe am Sonntag in Baden-Württemberg keine direkten Auswirkungen für seine Partei auf Bundesebene. Jede Landtagswahl sei zunächst einmal eine Entscheidung über das eigene Bundesland, sagte Westerwelle am Rande des FDP-Wahlkampfabschlusses in Freiburg. Die FDP lag in Umfragen zuletzt bei fünf Prozent. Die Frage, ob er nach einer Wahlniederlage sein Amt als FDP-Chef zur Verfügung stellen würde, wollte Westerwelle nicht beantworten.

Wahlen / Landtag / Baden-Württember / FDP
25.03.2011 · 20:47 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen