News
 

Westerwelle verurteilt Versenkung von südkoreanischem Schiff durch Nordkorea

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die Versenkung der südkoreanischen Korvette durch Nordkorea verurteilt. "Die Bundesregierung verurteilt die von der Untersuchungskommission festgestellte Versenkung des Schiffes `Cheonan` durch Nordkorea auf das Schärfste", erklärte Westerwelle heute. Diese Handlung stelle einen "schwerwiegenden Bruch geltenden internationalen Rechts dar", so der Außenminister weiter. Darüber hinaus versicherte Westerwelle die Unterstützung und das Mitgefühl der Bundesregierung für die Bevölkerung der Republik Korea und ihre Regierung. Untersuchungen zum Untergang der Korvette hatten Seoul zufolge ergeben, dass das Schiff von einem nordkoreanischen Torpedo getroffen wurde und daraufhin sank. Bei dem Untergang kamen 46 südkoreanische Seeleute ums Leben.
DEU / Südkorea / Schifffahrt / Militär
20.05.2010 · 17:04 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen