News
 

Westerwelle verurteilt Anschlagsserie in Irak

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat die Anschlagsserie in Bagdad, bei der Berichten zufolge über 60 Menschen getötet und über hundert verletzt wurden, scharf verurteilt. "Ich bin zutiefst bestürzt über diese verheerenden Anschläge und verurteile sie auf das Schärfste. Wir fühlen mit den Angehörigen der Opfer, den Verletzten wünschen wir baldige Genesung", sagte Westerwelle in Berlin.

Die Menschen im Irak und die internationale Gemeinschaft hätten viel investiert, um den Wiederaufbau des Landes und den gesellschaftlichen Versöhnungsprozess voranzubringen. Terroristischen Kräften dürfe es nicht gelingen, diesen Prozess aufzuhalten. "Ich appelliere an alle politischen Kräfte in Irak, das bisher Erreichte jetzt nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen und zum Wohle des Landes zusammen zu arbeiten", betonte Westerwelle. Eine bessere Zukunft für den Irak lasse sich nur durch Ausgleich und Dialog gestalten.
DEU / Weltpolitik
22.12.2011 · 13:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen