News
 

Westerwelle verurteilt Anschlag in Afghanistan

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat den Anschlag in der afghanischen Provinz Logar am heutigen Samstag verurteilt. "Ich bin entsetzt und fassungslos über diesen barbarischen Anschlag auf ein ziviles Krankenhaus", erklärte Westerwelle. Seine "tief empfundene Anteilnahme" gelte "den Verletzten und den Angehörigen der Opfer".

Westerwelle sagte überdies, dass "diese ungeheuerliche Tat jeglichen Respekt für Menschlichkeit" vermissen lasse, da das Ziel unschuldige Menschen gewesen seien. Bei dem Anschlag auf ein Krankenhaus in Zentralafghanistan sind nach bisherigem Erkenntnisstand mindestens 60 Menschen getötet worden, rund 120 Menschen wurden verletzt. Ein Sprecher der Provinzregierung sagte, dass ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug in der Nähe des Krankenhauses detoniert sei. Bislang liegen noch keine Hinweise auf die Täter vor.
Afghanistan / DEU / Weltpolitik / Terrorismus
25.06.2011 · 15:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen