News
 

Westerwelle verurteilt Anschläge in Afghanistan

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat die blutigen Anschläge in Afghanistan verurteilt. Er sei zutiefst erschüttert über die vielen Menschen, die heute bei blutigen Anschlägen in Afghanistan ums Leben gekommen seien, sagte Westerwelle laut einer Mitteilung. Die Anschläge würden erneut zeigen, dass man beim Engagement für eine friedliche Zukunft Afghanistans noch einen langen Weg vor sich habe. Bei Bombenattentaten in Kabul und Masar-i-Scharif waren mehr als 50 Menschen getötet und 100 weitere verletzt worden.

Konflikte / Afghanistan
06.12.2011 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen