News
 

Westerwelle verspricht Irak «engste Partnerschaft»

Bagdad (dpa) - Der Irak kann auf weitere deutsche Hilfe beim Wiederaufbau des Landes zählen. Bei einem Blitzbesuch in Bagdad bot Außenminister Guido Westerwelle eine «engste Partnerschaft» mit Deutschland an. Zugleich warb er um Aufträge für die deutsche Wirtschaft. Siebeneinhalb Jahre nach dem Sturz von Saddam Hussein wurde auch ein Investitionsschutzabkommen unterzeichnet. Seit 2003 hat Deutschland das Land mit etwa 400 Millionen Euro unterstützt. Aus Sorge vor einem Anschlag fand Westerwelles Besuch unter strengem Polizeischutz statt.

Konflikte / Irak
04.12.2010 · 19:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen