News
 

Westerwelle: Ukraine muss europäischen Weg der Entwicklung gehen

Berlin (dts) - Guido Westerwelle hat erklärt, dass die Ukraine einen europäischen Weg der Einigung gehen wollen muss, damit eine "echte Partnerschaft" mit Deutschland geführt werden kann. "Unser Interesse an guten Beziehungen zur Ukraine ist ungebrochen", so der Außenminister am Donnerstag in Berlin. Man habe Eckpunkte definiert, an denen das ukrainische Bekenntnis zu Europa gemessen werden könne.

Nun müsse die Ukraine handeln. "Es ist ihr souveränes Recht, über ihren Weg frei zu entscheiden." Die Ukraine hatte am Donnerstag erklärt, die Gespräche mit der Europäischen Union über ein Assoziierungs- und Freihandelsabkommen vorerst aussetzen zu wollen. Hintergrund ist der Streit um die Behandlung der inhaftierten Oppositionsführerin Julija Timoschenko.
Politik / DEU / Ukraine
21.11.2013 · 16:15 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen