News
 

Westerwelle tritt nicht mehr für Vorsitz an

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle tritt beim FDP- Parteitag im Mai nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden an. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa will er aber Außenminister und Vizekanzler bleiben. Westerwelle will sich noch heute vor der Presse in Berlin erklären. Der Außenminister wird nach den Wahlniederlagen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz seit Tagen in der Partei gedrängt, seinen Vorsitz aufzugeben.

Parteien / FDP
03.04.2011 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen