News
 

Westerwelle tritt auch bei schlechtem Abschneiden nicht zurück

Berlin (dpa) - Unabhängig vom Ausgang der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz will Guido Westerwelle als FDP-Chef und Außenminister im Amt bleiben. Der 49-Jährige werde «unter keinen Umständen» zurücktreten, erfuhr die dpa in Berlin noch vor Schließung der Wahllokale aus Westerwelles Umgebung. In den Umfragen für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland- Pfalz lag die FDP bei 5 bis 6 Prozent. Ein Scheitern an der Fünf- Prozent-Hürde war damit nicht auszuschließen.

Wahlen / Baden-Württemberg / Rheinland-Pfalz / FDP
27.03.2011 · 17:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen