News
 

Westerwelle: Timoschenko-Urteil Rückschlag für Rechtsstaat

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle sieht in dem Urteil gegen die ehemalige Ministerpräsidentin der Ukraine, Julia Timoschenko, einen Rückschlag für die Rechtsstaatlichkeit des Landes. Dieser Befund könne nicht ohne Folgen für die Beziehungen mit der Ukraine bleiben, so Westerwelle. Timoschenko war wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft und zu einer hohen «Entschädigungszahlung» verurteilt worden. Im Anschluss an die Haftstrafe soll sie drei Jahre lang keine öffentlichen Ämter ausüben können.

Urteile / Timoschenko / Ukraine / Deutschland
11.10.2011 · 13:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen