News
 

Westerwelle: Syrien muss Gewalt gegen Demonstranten beenden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die syrische Führung aufgefordert, ab sofort keine Gewalt mehr gegen friedliche Demonstranten anzuwenden. Ansonsten seien Sanktionen unvermeidbar, sagte Außenminister Guido Westerwelle. Der UN-Sicherheitsrat will sich heute mit der Entwicklung in Syrien befassen. Ob sich der Rat auf eine gemeinsame Erklärung an die Adresse von Präsident Baschar al-Assad einigen kann, ist offen. Am Freitag wollen die ständigen Botschafter der 27 EU-Staaten über Sanktionen beraten. In der südlichen Provinz Daraa hat sich die Lage heute wieder zugespitzt.

Unruhen / Syrien / Deutschland
27.04.2011 · 15:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen