News
 

Westerwelle spricht vor UN-Vollversammlung

New York (dpa) - Zum Abschluss seines Besuchs bei den Vereinten Nationen spricht Außenminister Guido Westerwelle heute vor der UN- Vollversammlung. Er will die Gelegenheit nutzen, um für einen deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu werben. Die Entscheidung über die neuen Mitglieder für die nächsten beiden Jahre fällt Mitte Oktober. Am Rande der UN-Vollversammlung sprach sich Großbritannien für einen ständigen deutschen Sitz im Sicherheitsrat aus. Deutschland bewirbt sich um einen von fünf freiwerdenden Plätzen.

UN / Vollversammlung / Iran
25.09.2010 · 04:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen