News
 

Westerwelle spricht in Istanbul über Iran und Nahost

Istanbul (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle kommt heute in Istanbul mit türkischen Regierungsvertretern zusammen. Im Mittelpunkt stehen der Nahost-Konflikt und das iranische Nuklearprogramm. Sowohl in Nahost als auch im Streit zwischen dem Iran und dem Westen war die Türkei in den vergangenen Monaten als Vermittler aktiv geworden. Westerwelle trifft zudem Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sowie Außenminister Ahmet Davutoglu. Es ist der zweite Besuch von Bundesaußenminister Westerwelle in der Türkei.

International / Türkei / Deutschland
28.07.2010 · 03:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen